Schüssler Salze

Wir beraten unsere Kunden gerne in allen Fragen und Anliegen rund um das Thema Schüssler Salze.

Unser Sortiment umfasst die 12 Basismittel und 15 Ergänzungsmittel, beide jeweils mit 400 bzw. 1000 Stück Tabletten pro Dose.

Die Salze gehen auf den deutschen Arzt aus Oldenburg Dr.Wilhelm Heinrich Schüssler (1821-1898) zurück. Er erkannte, dass die Ursache von Krankheiten die pathogen veränderte Zelle ist. Da in den Zellen verschiedene Mineralsalze, wie Kaliumsalze, Calciumsalze, Phosphate, Sulfate enthalten sind, ist eben auch der Salzhaushalt der veränderten Zelle gestört. Abhilfe wird dadurch geschaffen, indem die fehlenden Mineralstoffe dem Körper zugeführt werden.

Grundsatz von Dr.Schüssler: Krankheiten entstehen durch Mangel an lebenswichtigen Mineralstoffen.

Die Dosierung ist abhängig ob akute oder chronische Beschwerden vorliegen. Wichtig ist auch eine regelmässige Einnahme, ca. eine halbe Stunde vor bzw. nach den Mahlzeiten.
Die Tabletten werden nicht geschluckt, sondern unter die Zunge gelegt, sodass die Salze gut von der Mundschleimhaut aufgenommen werden können. Schüssler Salze sind daher auch gut für Kinder und für Personen mit Schluckbeschwerden geeignet.

Die Salze können auch äusserlich angewendet werden - als Cremen, Gele oder als Umschläge.
Sie sind auch gut kombinierbar mit Medikamenten, die der Arzt verschrieben hat.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Bitte lösen Sie diese kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.